'; if ($_SESSION['font'] == 2) echo ''; ?>

Im folgenden Lexikon finden Sie gängige Fachbegriffe zum Thema Blasenschwäche verständlich erklärt:

 

Einlagen

Hochentwickelte Hilfsmittel bei Blasenschwäche/Inkontinenz. In der Regel sind Einlagen mit Bindemitteln versehen, die über eine hohe Speicherkapazität verfügen. „Superabsorber“-Materialien und Kristalle bilden bei Kontakt mit Flüssigkeit ein Gel und binden so den Urin. Die meisten Einlagen haben darüber hinaus einen Geruchsbinder, der Gerüche sicher einschließt.