'; if ($_SESSION['font'] == 2) echo ''; ?>

Im folgenden Lexikon finden Sie gängige Fachbegriffe zum Thema Blasenschwäche verständlich erklärt:

 

pH-Wert

Anhand des pH-Wertes lassen sich saure und basische Flüssigkeiten (Säuren und Laugen) voneinander unterscheiden. Dabei gibt der jeweilige Wert an, wie sauer bzw. basisch eine Lösung ist. Die Skala reicht von pH-Wert 0 (sehr sauer) bis 14 (stark basisch). Ein pH-Wert von 7 wird als „pH-neutral“ und ein pH-Wert von 5,5 als pH-hautneutral bezeichnet.